22

June
Konzept, Regie
Roy & Siegfried: Szenen einer Freundschaft 
Termine: 29. September um 20:00 Uhr 
30. September um 20:00 Uhr
Eintritt nach dem solidarischen Preissystem 8/12/16/20/25€ Eintritt für die HTA-Studierende 6€ Es wird um verbindliche Reservierung gebeten: kontakt@theaternebendemturm.de
Im Rahmen der Glanzstücke – Abschlussstücke der Hessischen Theaterakademie – präsentieren die Studierenden der an der Theaterausbildung in Hessen beteiligten Hochschulen ihre Abschlussarbeiten, auch im Theater neben dem Turm. Am Freitag, dem 29. September findet die Premiere des Bachelorabschlussstücks von Leo Schenkel auf der Bühne des TNT statt.
Roy & Siegfried: Liebhaber der Illusionskünste und Amateure aus der deutschen Provinz treffen sich regelmäßig, um sich Kunststücke vorzuführen, die manchmal sogar gelingen. Außerdem planen die beiden Freunde ihr Herzensprojekt: eine erste gemeinsame Show. Nur für Mo, Sissy und Ebru. Roy & Siegfried wagt den Versuch, jenseits der bekannten Erfolgsgeschichten Erzählenswertes zu finden. Wie verlässt man die konventionellen Muster des Storytellings im Theater und im Leben und schafft eigene Erzählungen? In neunundzwanzigenhalb Szenen wird das Potential von Freundschaft erforscht und als Gegenangebot zur Berühmtheit gedacht.
„All around is magic. Just open your eyes.“
Konzept: Leona Koldehoff
Spiel: Julius Gruner, Jonas Weber
Bühne und Kostüm: Luca Punke
Dramaturgie: Leona Koldehoff