30

October
29. & 30.10.2020: Abends im Traumakino

Sound of Women*

Performance von Anna Krauß
„I have a woman inside my soul, her eyes sombre and sad. She waves her hand to try to reach me, but I can’t hear what she says“, singt Yoko Ono 1973.
Frauen* und nichtbinäre Personen waren schon immer wichtiger Teil der Musikwelt. Sie haben Instrumente erfunden, Musikstile geprägt und Revolutionen angeführt. Das stetig wachsende Archiv „Sound of Women*“ sammelt Songs und Anekdoten von wegweisenden Musikerinnen*. So verschieden ihre Biografien, Abhängigkeiten, Träume und Karrieren, so verschieden ihr musikalischer Ausdruck. Im leeren Saal des Traumkinos kann ihnen begegnet werden: Ein Los, ein Getränk, eine Künstlerin*, ein Song.