22

June

Abend. Die Stadt in der Ferne.

Marie und Woyzeck
Liebesentwürfe mit tödlichem Ausgang:
Es handeln: Die Frau und der Mann, Marie und Woyzeck, Mrs. und Mr. Hinterhand, sie und er, Marlies und Viktor.
"Ich liebe dich." "Ich weiß.• Eine Frau liebt einen Mann. Sie liebt noch einen anderen. "Bist du sicher?• Eine Frau liebt einen Mann. Er ist Chirurg. Sie fragt ihn zu oft: "Bist du sicher?". Ein Mann, ein Schriftsteller, hat ein Konzept von einer Liebe ohne Vorbehalt. Seine Frau nicht. "Ich bin mit einer Art von Entsetzen gefragt worden, wie denn ich mich habe einlassen können auf einen anderen Menschen so ganz und gar - ohne einen Teil der eigenen Person in einem Versteck zu halten. Worauf ich schon aus Verständigkeit zugestanden habe, ich sei in der Tat auf der Strecke geblieben mit meinem Entwurf von einer Liebe sonder Vorbehalt." Die Waffe ist ein Messer. Die Stoßrichtung: die geliebte Frau. Was ist das, Liebe? Eine Frau und ein Mann begegnen sich. Sie fliegt in seine Arme. Er fällt um. Ein Mann versucht zu schlafen. Er kann nicht. Er wäscht sich Blut von seinem Ärmel ab. Eine Frau kann auch nicht schlafen. Sie küßt eine Münze und wirft sie über die Schulter ins Wasser. Ein Mann und eine Frau können nicht schlafen. Eine Frau kommt aus dem Kino. Ein Liebesfilm. Die Welt ist mörderisch in diesem Film. Die Frau wünscht sich ein Happy-End. Sie hat Glück: Es erscheint die Gute Fee!
Ein Liebesversuch (1943): Eine Frau und ein Mann liebten sich sehr. Sie werden in ein Lager transportiert und getrennt. Dann sollen sie sich lieben - für einen Sterialisationsversuch. Der Versuch wird ergebnislos abgebrochen. "Soll das besagen, daß an einem bestimmten Punkt des Unglücks Liebe nicht mehr zu bewerkstelligen ist?"
Ein Mann dreht durch„ Er will ihr beweisen, daß er sie liebt. Er hält seinen Kopf unter Wasser. Immer wieder. Er trinkt sein Rasierwasser. Sie soll sehen, was sie an ihm hat. Noch ein Mann dreht durch. Eine Frau flieht. Sie ist nicht schnell genug. Ein Mann erinnert sich. Jemand hat zu ihm gesagt: "Moral, das ist, wenn man moralisch ist.“ Noch ein Mann erinnert sich. Er hat die Manteltaschen voller Messer. Er wirft sie ins Wasser. Eine Frau ißt Weintrauben. Auch sie erinnert sich. Sie lächelt: •was die Leute wollen!" Ein fast leeres Kino. Ein Zuschauer, ein Mann, und die Platzanweiserin, eine Frau. Es läuft: Abend. Die Stadt in der Feme. Marie und Woyzeck. Musik. „Was der Mond rot aufgeht.“ "Wie ein blutig Eisen.“ Der Schrei einer Frau. Männerschritte entfernen sich hastig. Musik. Im Saal wird es hell. Der Mann braucht eine Zigarette. Er hat kein Feuer. Die Platzanweiserin hat. Er lächelt. Auf dem Tisch: Ein Sandhaufen. Eine Landschaft. Spielzeughäuser, ein Kahn, ein winziges Liebespaar. Abend. Die Stadt in der Feme. Marie und Woyzeck Ein Stück über das Aufeinanderprallen: von Lebensläufen und Wünschen mit Wirklichkeiten von Liebesentwürfen mit Menschen