18

July
RISKTAKERS
Kooperation mit dem Neuen Botanischen Garten Marburg und den art allies
am Sa., 21. September um 17:30 Uhr im Neuen Botanischen Garten
Eintritt nach dem solidarischen Preissystem 8/12/16/20/25€ & 5€ ermäßigt

„RISKTAKERS“

Ist eine interaktive, immersive Performance im Neuen Botanischen Garten Marburg – dem Paradies. Das Publikum, die Teilnehmenden, hat nun endlich die Chance ins Paradies zu kommen. Irgendwas ist aber komisch. Ist das der Ort, wo alle in Zufriedenheit und Seligkeit auf Ewigkeit verweilen? Mithilfe von versteckten Hinweisen, magischen Bäumen und überraschenden Charakteren bahnen sich die Teilnehmenden fast wie in einem open world game ihren Weg durch das Paradies und finden nach und nach heraus, was hier passiert ist.
RISKTAKERS ist eine Erforschung der Zusammenhänge zwischen Glauben und Kapitalismus in mehreren absurd-fiktionalen „Offenbarungen“. Ziel ist es, den unterschiedlichen Erklärungen der Geschichte auf den Grund zu gehen, mit denen das Wohlstands-Unendlichkeits-Versprechen immer wieder aufrechterhalten wurde und wird.
Künstlerisches Kernteam: Anne Decker, Victoria Schmidt, Eike Mathis Hackmann, Aylin Leclaire und Marina Rengel Lucena
Kooperationspartner: Theater neben dem Turm mit dem Freundeskreis des Botanischen Gartens der Philipps-Universität Marburg e. V. (Marburg)
Unterstützt von der Berthold Leibinger Stiftung.